Gottesdienste und Beichtgelegenheiten

Pfaffenhofen:
Freitag, 21.12., 06.00 Uhr Heilige Messe (Rorate in der Pfarrkirche), anschl. Frühstück im Martinushaus
Pfaffenhofen:
Samstag, 22.12., 18.30 Uhr: Heilige Messe (Rorate), musikalisch gestaltet von der Schola „Canticum novum“
Holzheim:
Sonntag, 23.12., 10.00 Uhr: Heilige Messe, musikalisch gestaltet vom „Kleinen Chor“

 

Beichtgelegenheiten
Holzheim: Freitag, 21.12., 17.30-18.15 Uhr im Pfarrhaus
Pfaffenhofen: Samstag, 22.12., 15.00-16.00 Uhr im Pfarrhaus
Pfaffenhofen: Samstag, 22.12., 17.30-18.15 Uhr und Sonntag, 30.12., 09.30 Uhr

Herberge am Heiligen Abend

Es gibt Tage, die sollte man nicht in Einsamkeit verbringen. Einer dieser Tage ist gewiss der Heilige Abend. Für viele von uns ist dieser Tag schon fest eingeplant im Kreise unserer Lieben. Dass dies nicht selbstverständlich ist, wird einem erst bewusst, wenn es eben einen selbst betrifft. Seit vielen Jahren bieten daher ehrenamtliche Helfer eine Herberge am Heiligen Abend an. Auch dieses Jahr haben sich einige Helfer der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden der Region zusammengefunden und sind bereits fleißig in der Vorbereitung. Wir laden also auch dieses Jahr wieder ein zur Herberge am Heiligen Abend. In der Zeit von 17:30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr wollen wir gemeinsam Weihnachten feiern mit allen, die diesen Abend nicht allein feiern möchten. Wir laden ein in das Augustana-Gemeinde-Zentrum in der Schubertstr. 18-20 in Weißenhorn zu einem gemütlichen Weihnachtsessen – nach einer kurzen Weihnachtsandacht – mit alkoholfreien Getränken und einem gemütlichen Weihnachtsfestabend mit den bekannten Weihnachtsliedern. Wer nicht allein kommen kann, darf auf den hierfür eingerichteten Fahrdienst zurückgreifen. Melden Sie sich bitte im evang. Pfarramt Weißenhorn an (Tel. 07309 3568). Wenn Sie gerne das Team unterstützen möchten, freuen wir uns auf Sie. Wir suchen weitere Ehrenamtliche, aber auch noch dringend Sponsoren, die diesen Abend mit ihrer Spende unterstützen möchten. Wir freuen uns auch sehr über Ihre Spende: VR Bank Weißenhorn, DE40 7306 1191 0007 1120 09. Das Team der Herberge am Heiligen Abend

Friedenslicht

Die Flamme des Friedenslichtes wird in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem entzündet. Als Symbol für Frieden, Wärme, Solidarität und Mitgefühl wird das Licht in der ganzen Welt von Pfadfinderverbänden verteilt. Die Welt braucht diese kleinen Zeichen des Friedens. Damit alle Pfarrangehörigen unserer Pfarreiengemeinschaft dieses Licht empfangen bzw. mit nach Hause nehmen können, wird das Friedenslicht ab den Kindermetten am Heiligen Abend über die Weihnachtsfeiertage in unseren vier Pfarrkirchen an der Krippe brennen. Möge sich der „Frieden dieses Lichtes“ auf der ganzen Welt verteilen.

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft nach Polen

Die Pfarreiengemeinschaft bricht vom 10. bis 16. Juni 2019 im Rahmen einer Pilgerreise nach Polen auf – an sehr wichtige Orte der Geschichte und des Glaubens. Wir freuen uns, wenn Sie an der Pilgerreise teilnehmen – herzlich willkommen! Geplantes Programm:

Montag, 10. Juni: 06.00 Uhr: Fahrt (mit einem modernen Reiseomnibus) von Pfaffenhofen nach Dresden, Stadtbesichtigung und Übernachtung in Dresden

Dienstag, 11. Juni: Weiterfahrt nach Krakau über Auschwitz mit Führung im Konzentrationslager

Mittwoch, 12. Juni: Programm in Krakau

Donnerstag, 13. Juni: Fahrt nach Wadowice (auf den Spuren von Papst Johannes Paul II.) und Kalawari

Freitag, 14. Juni: Fahrt in den Marienwallfahrtsort Tschenstochau

Samstag, 15. Juni: Fahrt nach Breslau und Trebnitz, Besichtigung von Breslau und Trebitz und Übernachtung

Sonntag, 16. Juni: Rückfahrt nach Pfaffenhofen, Ankunft abends

Reisepreis pro Person ca. 699,00 Euro, Einzelzimmerzuschlag ca. 150,00 Euro. Eingeschlossene Leistungen: Rundreise im modernen Reiseomnibus, Unterkunft im Doppelzimmer /Bad/Dusche/WC in Hotels, Besichtigungen laut Programmbeschreibung, Verpflegung: Halbpension, deutschsprechende Reiseführung während des Aufenthalts in Polen, Trinkgeld für Busfahrer und Reiseführer, geistliche Begleitung durch Pfarrer Reinfried Rimmel. Nicht eingeschlossene Leistungen: Mittagessen, Getränke zu den Mahlzeiten, sonstige Trinkgelder und Spenden an den Pilgerstätten, persönliche Ausgaben, Reiserücktritts-, Gepäck- und Krankenversicherung. Programmänderungen aus wichtigem Grund sind vorbehalten. Es gelten die AGB der Firma HONEST GmbH & Co. KG, Ludwigstraße 54-56, 89231 Neu-Ulm. Weitere Infos, das ausführliche Programm bzw. die Anmeldung finden Sie nach Weihnachten auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft oder im Pfarrbüro.