Gottesdienste

Pfaffenhofen: Sonntag, 02.07., 09.00 Uhr: Heilige Messe auf dem Rathausplatz (Marktfest), musikalisch gestaltet von der Band „Modern Tunes“ aus Marktoberdorf, anschl. Motorradsegnung

Holzheim: Sonntag, 02.07., 18.30 Uhr: Heilige Messe, musikalisch gestaltet von der „Älternband“

Pfaffenhofen: Dienstag, 04.07., 18.30 Uhr: Festgottesdienst am Hochfest des Hl. Ulrich. Aufgrund der Baumaßnahmen vor der Kirche können wir in diesem Jahr das Patrozinium nicht in Diepertshofen feiern. Daher begehen wir das Hochfest des Hl. Ulrich am 4. Juli in St. Martin in Pfaffenhofen. Herzlich willkommen!

Serenade im Kirchhof – 15 Jahre „Älternbänd“ in Holzheim

Aus diesem Anlass laden wir zu einer kleinen Serenade am Sonntag, den 2. Juli, nach dem Abendgottesdienst um ca. 19.30 Uhr ein, bei schönem Wetter im Kirchhof, ansonsten in der Kirche. Zusammen mit dem Kirchenchor wollen wir an diesem Abend den Verein „SHiP e.V.“ unterstützen, eine Initiative der Claretiner zur partnerschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit in vielen Ländern der Erde. Herzliche Einladung!

Ulrichswallfahrt 2017

Wir laden herzlich ein zur Teilnahme an der Ulrichswallfahrt am Donnerstag, 06. Juli 2017, zum Gottesdienst um 10 Uhr in St. Ulrich und Afra. Die Wallfahrt steht unter dem Motto: „Verkündet Gottes Heil von Tag zu Tag!“ Zelebrant ist Weihbischof Florian Wörner. Es spielt das Jugendblasorchester vom St. Bonaventura-Gymnasium Dillingen. Nach dem Gottesdienst bleiben wir in der Innenstadt und gehen zu Fuß zum Mittagessen im „König von Flandern“. Danach gehen wir zum Sparkassenplanetarium in der Ludwigstraße 14. Dort erwartet uns ein vielseitiger Blick in den simulierten Sternenhimmel und lässt uns die Unendlichkeit des Alls erahnen. Alternativ kann auch das besonders reizvoll gestaltete Naturkundemuseum im gleichen Hause besichtigt werden. Es bleibt dann noch Zeit für eine Kaffee- oder Eiseinkehr. Gegen 16.30 Uhr treffen wir uns in der wunderbar restaurierten Kirche St. Moritz zur Schlussandacht. Von St. Ulrich und Afra aus treten wir gegen 17.40 Uhr die Heimfahrt an. Die Wegstrecken, die wir zu gehen haben, sind jeweils kurz und gut zu gehen.

Sie können wie folgt dem Bus zusteigen:

Pfaffenhofen, Haltestelle Rathaus   07.40 Uhr

Roth, Gasthaus Adler                         07.45 Uhr

Holzheim, Feuerwehrhaus                07.50 Uhr

Remmeltshofen, Haltestelle             07.53 Uhr

Kadeltshofen, b. Fischer                    07.55 Uhr

Anmeldung zur Teilnahme bitte beim Pfarramt Pfaffenhofen (Tel.: 07302/96060) oder Fam. Stölzle (Tel.: 07302/5380).

Gebetsanliegen des Papstes

Jeden Monat werden über das „Weltweite Gebetsnetzwerk des Papstes“ Gebetsanliegen des Papstes veröffentlicht. Im Monat Juli sind wir eingeladen, verbunden mit der weltweiten Kirche besonders folgendes Anliegen im Gebet vor den Herrn zu bringen:

Für die Schwestern und Brüder, die sich vom Glauben abgewandt haben, sie mögen durch unser Gebet und Zeugnis die barmherzige Nähe des Herrn und die Schönheit des christlichen Lebens neu entdecken.

Nachbarschaftshilfe

Wir möchten in unserer Pfarreiengemeinschaft ein „Kleines Hilfsnetz vor Ort“ spannen; wir versuchen, eine Nachbarschaftshilfe, ein Netz „zu knüpfen“. Es gibt verschiedene Unterstützungs- und Hilfsmöglichkeiten. Zudem brauchen in unseren Gemeinden Menschen immer wieder Hilfe. Wir würden gerne Personen zusammenführen, die Möglichkeiten sehen, übergangsweise und zeitlich begrenzt sowie mit überschaubarem zeitlichen Einsatz, sich für Mitmenschen einzusetzen bzw. Zeit zu schenken.

Beispielhaft geht es um

–          Menschen, die eine Begleitung zum Einkauf, zu einem Arztbesuch, zu einem Gottesdienst benötigen…

–          Menschen, für die Besorgungen bzw. Einkäufe gemacht werden müssen.

–          Menschen, die beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt und vor einer Rehamaßnahme zeitweise zu Hause Unterstützung brauchen.

–          Menschen, die häufig allein sind, und sich deshalb über einen Besuch oder ein Gespräch freuen.

Im Mai gab es diesbezüglich schon ein erstes Treffen bzw. einen Austausch. Nun dürfen wir nochmals alle, die sich an einer solchen Aufgabe erfreuen können, sich interessieren und gerne ein Teil dieses Hilfsnetzes sein möchten, herzlich am Donnerstag, 6. Juli um 19.30 Uhr ins Martinushaus in Pfaffenhofen zu einem Austausch einladen. Pfarrer Reinfried Rimmel mit dem Team