Verabschiedung von Kaplan Pater Robin und indisches Kochen

Liebe Gemeinde,

wie es Ihnen allen schon bekannt ist, geht für mich die Zeit bei Ihnen in der Pfarreiengemeinschaft Pfaffenhofen leider zu Ende. Daher möchte ich an dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott allen sagen, die mich in diesen drei Jahren begleitet haben und mit denen ich zusammengewirkt habe: Danke für die gute Zusammenarbeit Pfarrer Reinfried Rimmel und Diakon Edwin Rolf stellvertretend für alle hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Danke den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in den verschiedenen Gremien und Gruppen der Pfarrgemeinden! Danke den Ministrantinnen und Ministranten sowie den Jugendlichen der Leiterrunde! Danke Ihnen allen, die wir ein Stück des Lebens- und Glaubensweges miteinander unterwegs waren! Mit Dank blicke ich auf die drei Kaplansjahre hier bei Ihnen zurück, die eine sehr schöne und prägende Zeit für mich waren. Ich habe mich bei Ihnen wohl gefühlt und durfte liebe Menschen kennenlernen. Vielen Dank für all Ihre Unterstützung und Wertschätzung in diesen drei Jahren. Welche Aufgabe in der Heimat auf mich zukommt, weiß ich noch nicht. Ich werde es Ihnen mitteilen, sobald ich davon erfahre. Wir bleiben weiterhin im Gebet verbunden. Ihnen allen ein herzliches Vergelt´s Gott und Gottes reichen Segen für Sie und Ihre Familien!

Ihr Pater Robin

Am Sonntag, 30. Juli, wurde Pater Robin in einem Familiengottesdienst und anschließend bei einem Empfang im Martinushaus offiziell verabschiedet. Wir durften ihm für seinen sehr wertvollen Dienst von ganzem Herzen danken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Minis der Pfarreiengemeinschaft hat Pater Robin zu seinem Abschied ein indisches Kochen bzw. Essen angeboten. Es war sehr lecker und hat viel Spaß gemacht… Danke, Pater Robin!


 

 

 

Geburtstag von Pfarrer Rainer Kuhn

Pfarrer Rainer Kuhn feierte am 05. August 2017 in St. Peter und Paul in Holzheim in einem Festgottesdienst seinen 80. Geburtstag. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von den Chören der Gemeinde und der Älternband. Anschließend fand im Kirchhof ein Empfang statt. Die kirchliche und politische Gemeinde sowie die Vereine brachten ihre Glückwünsche zum Ausdruck. Gott schenke Pfarrer Kuhn die Erfahrung seiner Gnade und Güte sowie weiterhin große Freude an seinem priesterlichen Dienst.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gottesdienste

Niederhausen: Sonntag, 13.08., 08.30 Uhr: Festgottesdienst zum Patrozinium, anschl. Gedenken am Ehrenmal und Segnung des Glockenstuhls. Danach sind alle zum Weißwurst-Frühschoppen am Lagerhaus eingeladen, zudem werden Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen) angeboten. Herzlich willkommen!

Mariä Himmelfahrt: Kräutersegnung am 14.8. in Remmeltshofen, am 15.8. in Beuren und Pfaffenhofen. In Holzheim beginnt der Gottesdienst am 15.08. um 19.30 Uhr, anschl. Lichterprozession zur Lourdes-Grotte (gestaltet vom Frauenbund)

Kadeltshofen: Sonntag, 03.09., 09.30 Uhr: Heilige Messe im Festzelt (Pflügerfest), musikalisch gestaltet vom Landfrauenchor

 

Hinweise für die Gottesdienste in der Ferienzeit

Die Sonntagsgottesdienste werden in den Pfarrkirchen gefeiert. Während der Woche feiern wir die Heilige Messe abends abwechselnd in den sonst üblichen Orten (Ausnahmen gibt es am Mittwoch). Es entfallen der Gottesdienst am Mittwoch in Holzheim und die Anbetung am Freitag in Pfaffenhofen. Die Beichtgelegenheit besteht jeweils am Sonntag um 9.30 Uhr in Pfaffenhofen.

Bergmesse der Pfarreiengemeinschaft

Am Sonntag, 17. September 2017, feiern wir um 11.00 Uhr auf der Alpspitz bei Nesselwang eine Bergmesse. Musikalisch gestaltet wird sie von der Schützenkapelle Holzheim. Man kann zu Fuß hochgehen (Dauer: ca. 1 ½ Std.) oder mit der Sessel- bzw. Kabinenbahn hochfahren. Wer mit einem Bus mitfahren möchte, kann sich im Pfarrbüro anmelden. Der Bus fährt am 17.09. um 07.30 Uhr am Martinushaus in Pfaffenhofen ab (Kosten: 15,00 € für Erwachsene und 5,00 € für Kinder und Jugendliche).