Exerzitien im Alltag

Unter dem Motto „Du in allem“ laden wir Sie wieder zu Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2020 ein. „Gott in allen Dingen suchen und finden“ ist ein Grundelement der Spiritualität des Hl. Ignatius von Loyola und des von ihm gegründeten Jesuitenordens, die in den sogenannten Exerzitien, wie er sie beschrieben hat, wieder neu eingeübt werden kann. Sie sollen erfahrbar machen, dass er in unserer nächsten Umgebung ebenso zu entdecken ist wie im Mitmenschen, in den scheinbaren Banalitäten des Alltags ebenso wie in den großen Erfahrungen unseres Lebens. Auch in den Exerzitien im Alltag, diesem angeleiteten Weg durch die Fastenzeit bei ihnen zuhause, kann Gott zu einem erfahrbaren „DU“ in allen Dingen werden. Wir treffen uns in der Fastenzeit immer am Donnerstag um 19:30 Uhr im Martinushaus-Keller im Jugendbereich. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 5. März 2020, um 19:30 Uhr. Den Abschluss feiern wir am Donnerstag, 2. April 2020. Bitte melden Sie sich unbedingt unter der Telefonnummer 07302 960616 oder unter 0170 8333 503 bei Diakon Rolf an. Sollten Sie zum ersten Mal teilnehmen wollen und Fragen haben, bitten wir Sie um Ihren Anruf. Wir verwenden die Mappe von der Abteilung „Spirituelle Dienste“ von der Diözese Augsburg mit dem Original Bildmaterial und der CD. Unkostenbeitrag beträgt 10,00 €.

Dreikönigssingen/Sternsingeraktion 2020: Segen bringen – Segen sein

Zu Beginn des neuen Jahres haben 154 Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft Menschen in ihren Häusern und Wohnungen besucht. Dabei hat sie das Leitwort „Segen bringen – Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ begleitet. Die Sternsinger haben vom Segen Gottes und vom König des Friedens, der an Weihnachten geboren wurde, „erzählt“. Zudem haben sie Spenden für Hilfsprojekte – insbesondere im Libanon – gesammelt. Es ist großartig, dass auch in diesem Jahr so viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereit waren, sich für diese Aktion einzusetzen! Das gilt auch im Blick auf jene, die viele verschiedene Dienste für das Dreikönigssingen in unseren Gemeinden geleistet haben. Wir dürfen allen Sternsingern und Spendern sowie allen, die die Aktion vorbereitet, durchgeführt und unterstützt haben, von Herzen danken. Vergelt´s Gott! Insgesamt wurden 17.647,14 € gesammelt. Die Sternsingeraktion ist in vielerlei Hinsicht ein wertvolles „Geschenk“, über das wir uns auch in unseren Gemeinden freuen dürfen. Pfarrer Reinfried Rimmel mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Sternsingeraktion 2020:

Pfaffenhofen:                  6.173,63 €

Berg:                                   723,41 €

Niederhausen:                   580,00 €

Raunertshofen:                  737,00 €

Roth:                                1.187,40 €

Holzheim:                        4.517,60 €

Beuren:                            2.103,70 €

Balmertshofen                   246,40 €

Kadeltshofen:                 1.378,00 €