Dankesworte von Pfarrer Rainer Kuhn

In den vergangenen Tagen durfte ich viele Glück- und Segenswünsche zu meinem 50 jährigen Priesterjubiläum entgegennehmen, über die ich mich aufrichtig gefreut habe und für die ich mich ganz herzlich bedanke.

In diesen Dank mit einschließen möchte ich alle, die bei der Vorbereitung und der festlichen Gestaltung des Gottesdienstes und bei dem anschl. Stehempfang mitgewirkt und teilgenommen haben. Für die vielen wohlmeinenden, anerkennenden und guten Worte, die sie mir gewidmet haben, für die persönlich zugedachten Geschenke und für alle Gaben, insbesondere der Kirchenkollekte mit dem erfreulichen Ergebnis von 1.644,65 Euro, zugunsten des Schulprojektes der Oblaten in Nordindien, ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Ich erlaube mir, Ihre guten Wünsche herzlich zu erwidern und verspreche Ihnen mein Gedenken im Gebet. Bitte verstehen Sie, dass ich dies nicht durch ein persönliches Schreiben an jeden Einzelnen tun kann.

In dankbarer Verbundenheit

Rainer Kuhn, Pfarrer i.R.