Hauskommunion

Wir Christen dürfen aus einer tiefen Verbindung zu unserem Herrn leben. Diese Christusbeziehung kann auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck kommen. Sie wird deutlich im persönlichen Gebet, in Werken der Nächstenliebe und nicht zuletzt in der Versammlung der Gemeinde im Gottesdienst. Die Mitte und der Höhepunkt der Verbindung zu Christus ist die Feier der Heiligen Eucharistie. Nicht allen Gläubigen ist es – wegen Krankheit oder aus Altersgründen – möglich, die Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft zu besuchen. Daher dürfen wir Sie einladen, das Angebot der Hauskommunion – wie es schon Gläubige in unseren Gemeinden tun – wahrzunehmen. Üblicherweise werden Sie dann am ersten Freitag im Monat (Herz-Jesu-Freitag) besucht. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro.