Grußwort

Türen

Herzlich willkommen auf der Homepage 

der Pfarreiengemeinschaft Pfaffenhofen an der Roth


Die Tür des Glaubens offen halten!


In der Apostelgeschichte im Neuen Testament ist von einer Tür die Rede:
Gott hat die Tür zum Glauben geöffnet (vgl. Apg 14,27).
Papst Benedikt XVI. schrieb einmal im Blick auf dieses Bild:
Die Tür des Glaubens, die in das Leben der Gemeinschaft mit Gott führt und das Eintreten in seine Kirche erlaubt, steht uns immer offen.“
In diesem Sinne sind auf der Vorderseite die offenen Türen unserer vier Pfarrkirchen zu sehen. Sie stehen für diese offene Tür des Glaubens.
Wir sind eingeladen, die Schwellen dieser Türen immer wieder zu überschreiten.
Wir dürfen sie tun, indem wir beispielsweise das Wort Gottes lesen, hören und betrachten oder in den abgebildeten Kirchen Gottesdienste miteinander feiern.
Wir können sie auch überschreiten, indem wir im alltäglichen Leben beten, andere Menschen nahe sind und Gott in unserem Herzen einen Platz hat.
Dabei gilt für uns alle:
Die „Tür des Glaubens“ steht uns immer offen!
Öffnen wir die Türen unseres Herzens für den Herrn unseres Lebens.
Wir wünschen Ihnen Gottes Kraft und Segen!

Reinfried Rimmel, Pfarrer
Pater Robin Mangalathil, Kaplan
Edwin Rolf, Diakon
Elisabeth Schmidt, Gemeindereferentin
Herbert Loska, Pfarrer i.R.
Hans Huber, Pfarrer i.R.