Dreikönigssingen/Sternsingeraktion 2020: Segen bringen – Segen sein

Zu Beginn des neuen Jahres haben 154 Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft Menschen in ihren Häusern und Wohnungen besucht. Dabei hat sie das Leitwort „Segen bringen – Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ begleitet. Die Sternsinger haben vom Segen Gottes und vom König des Friedens, der an Weihnachten geboren wurde, „erzählt“. Zudem haben sie Spenden für Hilfsprojekte – insbesondere im Libanon – gesammelt. Es ist großartig, dass auch in diesem Jahr so viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereit waren, sich für diese Aktion einzusetzen! Das gilt auch im Blick auf jene, die viele verschiedene Dienste für das Dreikönigssingen in unseren Gemeinden geleistet haben. Wir dürfen allen Sternsingern und Spendern sowie allen, die die Aktion vorbereitet, durchgeführt und unterstützt haben, von Herzen danken. Vergelt´s Gott! Insgesamt wurden 17.647,14 € gesammelt. Die Sternsingeraktion ist in vielerlei Hinsicht ein wertvolles „Geschenk“, über das wir uns auch in unseren Gemeinden freuen dürfen. Pfarrer Reinfried Rimmel mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Sternsingeraktion 2020:

Pfaffenhofen:                  6.173,63 €

Berg:                                   723,41 €

Niederhausen:                   580,00 €

Raunertshofen:                  737,00 €

Roth:                                1.187,40 €

Holzheim:                        4.517,60 €

Beuren:                            2.103,70 €

Balmertshofen                   246,40 €

Kadeltshofen:                 1.378,00 €

Caritas vor Ort – Menschen in Not

Im Rahmen der „Caritashilfe vor Ort“ besteht in finanziellen Notsituationen ein Hilfsangebot. Für ein persönliches Gespräch oder einen telefonischen Kontakt bieten wir daher eine Sprechstunde in einem diskreten Rahmen an: jeden letzten Montag im Monat von 18.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrbüro in Pfaffenhofen (Hermann-Köhl-Str. 7a, Tel.: 07302 / 96 06 – 0). Die nächste Sprechstunde findet am 27. Januar 2020 statt. Oder wenden Sie sich per E-Mail an uns: caritas@pg-pfaffenhofen.de. Ihre Ansprechpartnerin: Anita Wimmer. Katholische Kirchenstiftungen der Pfarreiengemeinschaft Pfaffenhofen

Friedens-Gebet

Papst Franziskus lädt im Monat Januar 2020 mit folgendem Anliegen zum Gebet ein: „Förderung des Weltfriedens: Wir beten dafür, dass Christen, Angehörige anderer Religionen und alle Menschen guten Willens sich für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen.“ Mit diesem Gebetsanliegen rückt unser Papst einen jeden von uns in das Zentrum des Gebets. Denn oft sind es die kleinen Dinge, die etwas bewirken! Wir haben gerade Weihnachten gefeiert und stehen am Beginn des neuen Jahres. Viele Menschen starten das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Lassen Sie uns das Gebetsanliegen dieses Monats zu unserem guten Vorsatz machen, und beten wir gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gebet am Dienstag, 28.01.2020, um 18:30 in der Pfarrkirche St. Martin in Pfaffenhofen.

Frauenbund Holzheim: „Plastik sparen“

Schon wieder ein Vortrag zum allgegenwärtigen Thema? Das haben wir alles schon gehört. Ja, da können wir nicht widersprechen. Deshalb wollen wir an diesem Abend konkret werden und einige Beispiele zeigen, wie im Alltag Plastikmüll vermieden werden kann. An dem Abend besteht die Möglichkeit, ein Bienenwachstuch, das als Ersatz für Frischhaltefolie verwendet wird, herzustellen. Neben weiteren Anregungen und Informationen soll der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen. Wenn Sie interessiert sind, kommen Sie am Mittwoch, 05.02.2020, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim Holzheim. Für das Bienenwachstuch bitte ein Stück Stoff, der lebensmittelecht und vorgewaschen ist, mitbringen. Die Größe sollte 35 x 35 cm nicht überschreiten. Als Kostenanteil für Wachs und Zubehör fallen pro Tuch 2,00 € an.